Datum: 17.12.2017
 

Wenn wir, die Mitglieder der Historischen Bürgerwehr Schöppenstedt, unsere Wochenenden in Feldlagern verbringen, kleinere Scharmützel und Schlachten nachstellen, wollen wir keine Kriege verherrlichen oder romantisieren.
Kleidung, Waffen der Landsknechte, das Leben der Söldner und des Trosses, wollen wir in möglichst authentischer Form nachstellen.

Durch Vorführungen der Waffen- und Kriegstechniken, aber auch durch Informationsgespräche mit Interessierten, versuchen wir das Leben der Menschen in der Zeit des 30-jährigen Krieges darzustellen und zu vermitteln.

Die Historische Bürgerwehr Schöppenstedt gliedert sich in verschiedene Sparten auf.
Das sind die Frauen in der Marketenderei, die Kanoniere,  Musketiere,  Pikeniere und die Spielleute.
Jeder ist willkommen und kann, seinen Neigungen entsprechend am Vereinsleben teilnehmen.

Es ist aber durchaus möglich, in mehreren Bereichen mitzuwirken.
 
 

Termine:
  • Keine Termine in der Datenbank gespeichert....


Concept & Design by boomaker